Institut für Telenautik
    Werkstatt mixed media / netzkunst
    Hochschule für bildende Künste Hamburg
    Raum 240
    Lerchenfeld 2
    22081 Hamburg
    040-428989304
    ulf.freyhoff at hfbk-hamburg.de
    Impressum


Modelle der Realität

Die humane Spezies neigt dazu, Modelle der Realität anzulegen, um diese zu verstehen, sich an etwas zu erinnern, oder um sie zu skalieren und damit der eigenen Einflusssphäre verfügbar zu machen.
KünstlerInnen nutzen Modelle, um eine Arbeit zu erdenken, diese in ihrer Wechselwirkung mit realen Kontexten realisierbar zu machen oder schlichtweg zu planen.
Für einzelne KünstlerInnen ist das Modell ein Bestandteil der Arbeit selbst.

Diese Veranstaltung gibt einen Überblick über Möglichkeiten der Modellbildung im physischen und virtuellen Raum und stellt Werkzeuge dazu aus dem zwei- und dreidimensionalen Bereich vor. Gleichzeitig befragen wir die Motivation des klassischen Modellbaus und stellen Techniken daraus für die Nutzung im künstlerischen Kontext vor.

Einführung am 12.05. um 14 Uhr

weitere Termine: 19.05., 25.05. um 14 Uhr

additional dates in english language:

Introduction on 17.05. at 14 hrs

more dates: 24.05., 31.05. at 14 hrs

 

Materialien: Einführung

Materialien: 'klassischer Modellbau'

Materialien: 'Werkzeuge'